So machen Sie mit

  1. Schreiben Sie Ihren lokalen Wahlkreisabgeordneten und den Kandidat:innen in Ihrem Wahlkreis!
    • Sie können dies per Brief oder Email tun.
    • Briefvorlagen in Word und pdf finden Sie hier auf der Seite.
    • Sie können diese gerne an Ihre Gegebenheiten anpassen und sollten sie unbedingt personalisieren.
       
  2. Bitten Sie Ihr lokalen Bundestagsabgeordneten und -kandidat:innen um einen Gesprächstermin Auch ein Online-Gespräch funktioniert gut!
     
  3. Fordern Sie die/den Abgeordnete:n auf, sich über Parteigrenzen hinweg im Rahmen einer Allianz für eine humanitäre Aufnahme der schutzsuchenden Menschen in den griechischen Flüchtlingslagern einzusetzen.
     
  4. Weisen Sie darauf hin, dass viele deutsche Kommunen und Bundesländer bereit sind, die Menschen aufzunehmen.

 

    • Machen Sie in Ihren Freundeskreisen, Kirchengemeinden, Verbänden oder Vereinen auf die Aktion aufmerksam.
    • Geben Sie unser Aktionsmaterial oder unsere Kontaktdaten gerne weiter, damit noch mehr Menschen sich für die Aufnahme Schutzsuchender einsetzen.
    • Unterstützen Sie die Aktion in Ihren Social-Media-Kanälen.
    • Beteiligen Sie sich in Ihrer Aktion an Veranstaltungen, Aktionen und Diskussionen. So erhöhen wir den öffentlichen Druck!

     

     

    pax christi - Deutsche Sektion e.V.

    IBAN: DE17 3706 0193 4006 1000 10
    BIC: GENODED1PAX
    Stichwort: »Menschenrecht«